Dienstleistungseinkauf

Zur Sicherstellung einer hohen Anlagenverfügbarkeit werden neben Eigenleistungen auch Dienstleistungen externer Firmen benötigt. 

Der Dienstleistungseinkauf verhandelt und bestellt anhand der technischen Vorgaben der Betriebe Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Produktionsanlagen von Dillinger Hütte, Saarstahl und Saarschmiede sowie allgemeine Bauleistungen, innerbetriebliche Transporte und Leistungen für kleinere Investitionsobjekte auf Basis von Werkverträgen bei Fremdfirmen. 

Bei der Vergabe der Dienstleistungen wird größter Wert auf qualitativ hochwertige, termingerechte und kostengünstige Ausführung und auf die Beachtung aller arbeitssicherheitstechnischer Vorgaben gelegt.

Ansprechpartner

Jürgen Blatton
Leiter Dienstleistungseinkauf Tel.: Work +49 6898 10-3720